Staatlich anerkannte Erzieherin

Das Ausbildungsziel der Fachakademien für Sozialpädagogik ist es, Studierende dazu zu befähigen, als staatlich anerkannte Erzieherin in sozialpädagogischen Handlungsfeldern professionell tätig zu sein.

Bei uns ausgebildete Erzieherinnen arbeiten in

  • Kinderkrippen
  • Kindergärten
  • Kinderhorten
  • Einrichtungen der Jugendarbeit
  • Einrichtungen der Jugendhilfe
  • Sonderpädagogischen Förderzentren
  • Wohngruppen
  • Werkstätten für Menschen mit Beeinträchtigungen